Für Familien

Gemeinsam erlebt man mehr! Das Max Ernst Museum Brühl des LVR bietet spannende Erlebnisse für große und kleine Entdecker...

Wer ist Loplop? Wie viele Augen hat der Habakuk? Und aus welchen Gegenständen hat Max Ernst seine große Plastik Capricorn geschaffen?
Im Max Ernst Museum entdeckt Ihr kleine Monster, lustige Figuren und bunte Gemälde. Max Ernst war ein bedeutender Maler, Bildhauer, Zeichner und Dichter. Geboren wurde er vor mehr als 100 Jahren in Brühl. Deshalb widmet man ihm dort auch ein ganzes Museum. Hier sind heute seine Gemälde, Grafiken und Plastiken zu sehen.
Wer ganz genau hinschaut, entdeckt in manchen Werken ganz alltägliche Gegenstände wie Eierkartons, Töpfe, Trichter oder Drähte!

Kleine Künstler ganz groß!

Juckt es Euch in den Fingern? Dann greift in der Kinderwerkstatt selbst zu Farbe, Schere und Papier! Jeden Sonntag von 15 – 17 Uhr ist sie für Kinder ab vier Jahren geöffnet.  Damit die Eltern oder Großeltern nicht stören, gibt es in dieser Zeit für sie ein eigenes kleines Programm.

Familienführung

An jedem ersten Sonntag im Monat könnt Ihr gemeinsam an der Familienführung teilnehmen (14.30 Uhr). Im Anschluss an die halbstündige Tour sind alle eingeladen, sich in der Museumswerkstatt selbst als Künstler
zu versuchen: Probiert die Techniken aus, mit denen schon Max Ernst gearbeitet hat: Frottagen, Collagen oder Assemblagen!
Jeden 3. Samstag im Monat findet der Kreativworkshop für Kinder statt mit wechselnden Themen. Außerdem gibt es Ferienworkshops und mit »Ab zu Max!« eine eigene Veranstaltungsreihe für Kinder.

»Chez Max«

So heißt das Museumsbistro, das Euch neben Kaffee und Kuchen auch kleinere Speisen anbietet.
Im Museumsladen könnt Ihr allerhand rund um Max Ernst erstehen. Da gibt es Kunstbände, Bücher über den Künstler, Kunstdrucke, Plakate, Postkarten und kleine Mitbringsel. Extra für Euch gibt es auch ein Max Ernst-Kinderbuch.

Barrierefreiheit

Das Museum ist barrierefrei zugänglich. Rollstühle, Rollatoren und Sitzhocker können ausgeliehen werden.

Außerdem

Schließfächer, Wickelraum und eine behindertengerechte Toilette sind vorhanden. Vor dem Museum gibt es Fahrradabstellplätze.

Familienticket

Ein Familieneintritt ins Max Ernst Museum Brühl des LVR kostet 12,00 €.