Für Familien

Gemeinsam erlebt man mehr! Das Deutsche Museum bietet in jeder Ecke spannende Erlebnisse für große und kleine Entdecker...

Auf Expedition mit der kleinen Eule Pfiffikus

Mit dem Museums-Maskottchen - der kleinen Eule Pfiffikus -  können vor allem die kleinen Besucher das Museum entdecken. An der Museumskasse gibt es dazu kostenfreie Rallyes für Kinder ab 6, 9 oder 15 Jahren.
An zwei ExperimentierTischen im Museum können nach Herzenslust spannende Versuche zu Magnetismus und Optik durchgeführt werden.
Im SchlauSpielhaus erlebt die ganze Familie eine erlebnisorientierte Zeitreise von den 1950er Jahren bis heute. Das SchlauSpielhaus ist im Museumseintritt enthalten und zu den regulären Öffnungszeiten zugänglich.
An den meisten Wochenenden finden Workshops für Kinder zu verschiedenen Themen statt (nach Voranmeldung). Dann wird experimentiert, konstruiert oder spannenden Erklärungen gelauscht.⇒ Termine

Eine ganz besondere Küche

Was in der ExperimentierKüche, dem Schülerlabor des Deutschen Museums Bonn vor sich geht, ist reinste Wissenschaft. Aber die Museumsmitarbeiter werfen nicht mit seltsamen Formeln um sich, sondern stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn die Besucher einfache Versuche zur Alltagschemie selbstständig durchführen. An jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat ist sie für alle Besucher ab sieben Jahren in Begleitung Erwachsener geöffnet.

Barrierefreiheit

Das Museum ist für Rollstuhlfahrer überall in Begleitung eines Besucherbetreuers zugänglich. Um Anmeldung wird gebeten. Im Museum stehen Besucherrollstühle zur Verfügung. Barrierefreie Toiletten sind vorhanden. Die Museumsmitarbeiter helfen gerne, mit dem Kinderwagen die Treppen zum Museumseingang zu überwinden.

Außerdem

In den Toiletten befinden sich Wickelmöglichkeiten für Babys. Schließfächer sind vorhanden.

Familienticket

Ein Familieneintritt ins Detsche Museum Bonn kostet 14,00 €