Ausflugstipps

Rund um das Kinder und Jugendmuseum EnergieStadt in Leverkusen gibt es so viel zu entdecken...

Freudenthaler Sensenhammer

Zurück in die Vergangenheit führt der Besuch des Freudenthaler Sensenhammers, eine der ältesten Industrieanlagen Leverkusens. Bis 1987 wurden in der Fabrik Sensen und Sicheln hergestellt. Als „lebendiges Industriemuseum“ ist sie jetzt wieder zu neuem Leben erwacht. In der Schmiedehalle finden außerdem Konzerte, Theaterabende und andere kulturelle Veranstaltungen statt. www.sensenhammer.de

 

 

Radeln am Rhein

Auf den Seiten von "Erlebnisweg Rheinschiene" erfährt man allerhand über schönen Radstrecken entlang des Rheins.
Über das weitere Freizeitangebot und Übernachtungsmöglichkeiten rund um Leverkusen informiert die Homepage der Stadt.  www.erlebnisweg-rheinschiene.de; www.leverkusen.de