Für Familien

Gemeinsam erlebt man mehr! Das LVR-LandesMuseum bietet in jeder Ecke spannende Erlebnisse für große und kleine Entdecker...

Mit iPod und Jule

Zu jeder großen Sonderausstellung gibt es einen Mitmachbereich und kostenlose Begleithefte extra für Kinder. Beides bietet auch die neue Abteilung "Neandertaler & Co.".
Am Wochenende können hier Besucher Feuer machen wie in der Steinzeit, Mammuts auf Schiefer ritzen, Schmuck herstellen und vieles mehr. Aber auch in der Ausstellung selbst gibt es Stationen, an denen man aktiv werden kann.
Ein iPod mit eigenen Audio-Texten begleitet Kinder auf dem Rundweg durch das gesamte Museum. Für ganz Neugierige gibt es "Jule - Junge Leute im Museum". Das kostenlose Magazin erscheint zwei Mal im Jahr und entführt abwechselnd in verschiedene Epochen und Themen.
An jedem Wochenende, in den Ferien und an vielen weiteren Tagen ist im Museum noch mehr los: Regelmäßig finden die beliebten Kindernachmittage statt, bei denen verschiedene Workshops auf dem Programm stehen. Hier können zum Beispiel römische Spiele getestet werden, verschiedene Kunsttechniken ausprobiert oder eine eigene Schale aus Kupfer hergestellt werden. Außerdem gibt es eigene Kindermatinéen, Familienführungen und Familiensonntage.

Geschichte macht hungrig

Direkt im Museum serviert das Museumsrestaurant DelikArt große und kleine Speisen, süß und herzhaft: von Frühstück bis Abendessen, drinnen und draußen. Und es hat zudem noch geöffnet, wenn das Museum schon längst geschlossen hat (Mo-Sa bis 23 Uhr, So bis 22 Uhr).
Der Picknickraum im Museum kann auch für private Gruppen reserviert werden. Der Museumsladen hat eine schöne Auswahl an Büchern für Erwachsene und Kinder und Geschenke rund um das Rheinland.

Barrierefreiheit

Das Museum ist uneingeschränkt zugänglich (Aufzüge). Vor dem Museumsgebäude befinden sich drei Behindertenparkplätze; behindertengerechte Toiletten sind vorhanden. Rollstühle können im Museum ausgeliehen werden.

Außerdem

Eine Garderobe, Schließfächer und ein Wickelraum sind im Museum vorhanden. Direkt am Museum befinden sich Fahrradständer.

Familienticket

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben kostenfreien Eintritt ins LVR-LandesMuseum Bonn.