Das Leuchten der Pflanzen

06. Jul – 23. Sep 2018
Ort: Deutsches Museum Bonn, Ahrstraße 45, Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Kategorie: Sonderausstellung

Bei der Photosynthese entsteht ein faszinierendes Nebenprodukt: ein geheimnisvolles Leuchten. Dieses Leuchten haben Pflanzenwissenschaftler des Forschungszentrums Jülich erforscht und machen es nun auf beeindruckende Weise in einer Ausstellung für die Öffentlichkeit erlebbar. 
Das Leuchten ist die sogenannte Chlorophyllfluoreszenz. Sie entsteht immer dann, wenn die Pflanze den für uns notwendigen Sauerstoff produziert. Diese Chlorophyllfluoreszenz erlaubt Aussagen über den Zustand und die Produktivität der Pflanze. Die Ausstellung »Das Leuchten der Pflanzen« zeigt über den reinen Effekt hinaus auch Perspektiven und Potentiale der Fluoreszenzforschung.
Die Photosynthese, also die Absorption von Licht und die Umwandlung von Kohlendioxid und Wasser zu Zucker, Stärke und Sauerstoff ist der wohl wichtigste Prozess auf unserem Planeten. Ohne Photosynthese wäre das Leben, wie wir es kennen, nicht vorstellbar. 
Nach dem Ausstellungsbesuch werden Sie Pflanzen mit ganz anderen Augen sehen!

 

weitere Infos unter: http://www.deutsches-museum.de/bonn/ausstellungen/ausstellungen-2018/leuchten-der-pflanzen/

Veranstaltungen suchen

  • Veranstaltungen