Herbstferien 2019

Die NRW Herbstferien stehen vor der Tür. Die Partner der Erlebnismuseen Rhein Ruhr haben tolle Angebote für große und kleine Entdecker vorbereitet und natürlich auch für die ganze Familie. Angehenede Künstler kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Steinzeitforscher oder Schokoladenliebhaber.

Auf dieser Seite finden Sie das zusammengefasste Programm der Erlebnismuseen Reihn Ruhr. Weiterführende Informationen finden Sie auf der jeweiligen Seite der Museen.

Herbstferien im Afrika Museum

Das Afrika Museum hat gleich zwei Museen zu bieten. Zum einen das Innenmuseum, das eines der wenigen Häuser ist, das auf die zeitgenössische Kunst aus Afrika und der afrikanischen Diaspora spezialisiert ist. Zum anderen das Freilichtmuseum, das sich widmet sich auf anschauliche Weise den Themen Bauen, Wohnen und Architektur widmet. Sie kommen unter anderem an einem Anwesen aus dem Norden Ghanas vorbei, können eine kleine Schule aus Lesotho besuchen oder ein Dorf der Dogon aus Mali.

Weitere Informationen zum Afrika Museum finden Sie hier...

Herbstferien im mondo mio! Kindermuseum

Das Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark lädt ein, die ganze Welt zu entdecken und dabei neue Kulturen kennen zu lernen. Wie ist es wohl, Wasser aus einem Brunnen zu holen, oder ohne Strom zu leben? Womit spielen Kinder in anderen Ländern? Das gibt es hier nicht nur zu entdecken - mitmachen steht im mondo mio Kindermuseum im Vordergrund.

Weitere Informationen zum Museum finden Sie hier...

Herbstferien im mondo mio! Kindermuseum

In der PHÄNOMENTA Lüdenscheid können die Besucher an 180 Exponaten die Phänomene der Naturwissenschaften erleben. Hier gilt es die eigene Gesichtstopographie zu entdecken, in eine Seifenblase eintauchen oder Farben und Töne mischen wie ein DJ. Grundsätzlich gibt es keinen Rundweg, keine Reihenfolge der Exponate und kein Pflichtprogramm, die Freude am Entdecken und Forschen stehen hier im Mittelpunkt.

Weitere Informationen zur PHÄNOMENTA Lüdenscheid finden Sie hier...

Herbstferien im Neanderthal Museum in Mettmann

Ferienprogramm für Einzelbesucher:

Ob beim Steinzeit Tag, mit Oma und Opa in die Steinzeit, beim Steinzeit Krimi oder einer Führung durch das Museum. Im Neanderthal Museum kommt in den Herbstferien alles andere als Langeweile auf.

Infos, Buchung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel 0 21 04. 97 97 - 15 · Fax 0 21 04. 97 97 - 24

Informationen zu den Terminen und der Buchung finden Sie hier...

Ferienprogramm für OGS und Freizeitgruppen:

Für OGS und Freizeitgruppen hat das Museum tolle Mitmach-Programme vorbereitet, die zum Wunschtermin gebucht werden können.

Weitere Informationen und Angebote zum Herbstferienprogramm im Neanderthalmuseum finden Sie hier.

Herbstferien im Museum Kunstpalast

Space Style
15.10 - 18.10.2019 | 11.00 - 15.00 Uhr

Wir überlegen uns anhand von Beispielen aus der Ausstellung „Pierre Cardin“, wie unser eigenes Styling aussehen könnte. Wir machen Entwürfe, bauen neue, tragbare Outfits und Accessoires und fotografieren uns gegenseitig. Am Ende des Kurses führen wir die Zukunftsmodelle für Ausflüge ins Weltall im Museumsfoyer den Eltern und Freunden vor.

Bitte Picknick mitbringen.

Gebühr: 50€

Anmeldung erforderlich | Anmeldungen bitte mit Angabe Ihres Namens, Adresse, Telefonnummer, Name und Alter der Kinder

Farbenzauber- Werkstatt
22.10. - 25.1.02019 | 11.00 - 15.00 Uhr

In diesem farbenfrohen Herbstferien-Kurs wird gezeichnet, gemalt und gedruckt. Wir sehen uns dazu im Museum die berühmten Kunstwerken genau an und finden heraus, woraus man Farben herstellen kann. Dann malen und drucken wir unsere eigenen spannenden Werke mit Farben und Materialien, die man auch in der Küche finden kann - wie z.B. Kaffee, Säfte, Kakao, Cola oder Alufolie.

Bitte Picknick mitbringen.

Gebühr: 50€

Anmeldung erforderlich | Anmeldungen bitte mit Angabe Ihres Namens, Adresse, Telefonnummer, Name und Alter der Kinder

Herbstferien im  Abenteuermuseum Odysseum

1. Woche (14.10. – 18.10.2019): Film ab!

In dieser Woche versetzen wir uns nach Hollywood! Gemeinsam entdecken wir alles, was man für die Produktion eines guten Filmes braucht. Wir schreiben ein eigenes Drehbuch, sind Darsteller, Regisseur, Tonmensch und Kamerakind. Auch die Auswahl der richtigen Kostüme und Requisiten gehört dazu. Am Schluss genießen wir unser Werk auf der großen Leinwand. Natürlich schicken wir euch den fertigen Film auch nach Hause. Und Action!

2. Woche (21.10. – 25.10.2019): Bunte Experimentierwoche

Unser Alltag steckt voller faszinierender Dinge! Können Teebeutel fliegen? Kann man Mehl zum Explodieren bringen? Kann man Töne sehen? Mit Kittel und Schutzbrille gehen wir den Geheimnissen der Wissenschaft auf die Spur!

Für beide Kurse gilt:

Zeitraum: 14.10. – 18.10.2019 und 21.10 – 25.10.2019
Uhrzeit: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Alter: 6-8 Jahre und 9-10 Jahre (Aufsicht: geschultes Odysseum-Personal)
Verpflegung: warmes Mittagessen, Wasser ganztags, nachmittags Obst-Snack
Preis: 179 Euro pro Woche
Special für Jahreskartenbesitzer: 169 Euro pro Woche

Weitere Informationen zum Ferienprogramm im Abenteuermuseum Odysseum finden Sie hier...

Herbstferien im Schokoladenmuseum

Die große Schoko-Schule "Öffentliche Führung"

Familienführung mit Verkostung: Verfolgt gemeinsam mit euren Eltern den spannenden Entstehungsweg der Schokolade.
Dauer: ca.90 Minuten | Teilnehmer: max. 25 | Kosten: 6,50 € + Eintritt
Termin: 13.10.2019, 12.00 Uhr

Kleine Schoko-Schule "Öffentliche Führung"

Auf geht's zu einer spannenden Rundreise durch die vielfältige Welt des Kakaos und der Schokolade.
Dauer: ca. 60 Minuten | Teilnehmer: max. 25 | Kosten: 3,50 € + Eintritt

Schokoladenkurs für Familien

Heute dürft ihr gemeinsam mit dem Maître Chocolatier köstlich bunte Schokotafeln fertigen.
Dauer: ca. 60 Minuten | Teilnehmer: max. 14 | Kosten: 25 € inkl. Eintritt
Termine: 15.10.2019 (11.00, 13.30, 15.30 Uhr), 17.10.2019 (11.00, 13.30, 15.30 Uhr), 21.10.2019 (11.00, 16.00 Uhr)

Schokopralinen dekorieren für Familien
Kleine und große Schokofans verwandeln mit unseren Maîtres Chocolatiers Pralinen in süße Kunstwerke.
Dauer: ca. 50 Minuten | Teilnehmer: max. 12 | Kosten: 19,50 € inkl. Eintritt
Termine: 23.10. und 25.10.2019 jeweils um 11.00 Uhr


schokoladig, bunt und lecker

Heute dürft ihr gemeinsam mit dem Maître Chocolatier kleine Köstlichkeiten aus Schokolade fertigen.(Ab 8 Jahren)
Dauer: ca. 90 Minuten | Teilnehmer: max. 12 | Kosten: 33 € inkl. Eintitt
Termine: 19.10.2019 (10.30, 14.30 Uhr), 20.10.2019 (15.30 Uhr), 23.10.2019 (13.30 Uhr), 25.10.2019 (13.30 Uhr)

Weitere Informationen zum Ferienprogramm im Schokoladenmuseum und zur Buchung finden Sie hier...

Herbstferien im Museum Alexander Koenig

Ab in die Natur heißt es für unser Taxonomie-Feriencamp!
23.10. - 26.10.2019

Inmitten von Wald und Wasser liegt der ideale Ort, um unsere Artenkenntnisse zu erweitern. Wir beobachten die Natur und lernen wie wir verschiedene Tiere, Pflanzen und Pilze voneinander unterscheiden können. Ein Besuch in der Greifvogelstation Hellenthal gehört ebenso dazu wie eine Nachtwanderung, bei der wir vielleicht den ein oder anderen nachtaktiven Bewohner des Waldes entdecken.

Hinfahrt: Mittwoch, 23.10.2019: 10 Uhr
Treffpunkt auf dem Parkplatz des Museum Koenig, Abfahrt nach Hellenthal
Übernachtung in der Jugendherberge Hellenthal, Platiß 3, 53940 Hellenthal

Rückfahrt: Samstag, 26.10.2019: 14:30 Uhr
Ankunft in Bonn, Parkplatz des Museum Koenig

Nur mit Anmeldung! | Anmeldung für 4 Tage.

Weitere Informationen zum Herbstferienprogramm im Museum Alexander Koenig finden Sie hier...

Herbstferien im LVR-LandesMuseum Bonn

Entdeckerzeit im LVR-LandesMuseum - jeden Mittwoch Nachmittag und Sonntag Vormittag

So 13.10.
11-12:30: Tiere in der Steinzeit: Kosten 5 Euro

Mi 16.10.
15-16:30 Uhr: Römische Orden, Kosten: 5 Euro

So 20.10.
11-12:30 Uhr: Mini-Mosaik, Kosten: 5Euro

Mi 23.10.
15-16:30 Uhr: Bernstein. Der Stein, der brennt, Kosten: 5 Euro

So 27.10.
11-12:30 Uhr: Höhlenmalerei, Kosten: 5 Euro

Die Workshops sind für Kinder mit und ohne Handicap. Bitte meldet euch vorab bei Anne Segbers wenn ihr Unterstützungsbedarf habt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0228-2070-228.

Weitere Informationen zum Ferienprogramm im LVR LandesMuseum finden Sie hier...

Herbstferien im Deutschen Museum Bonn 

Familienworkshop: Knistern, Rascheln, Falten! Bauen und Forschen mit Papier
Wo steckt überall Papier drin? Was lässt sich alles mit Papier machen? Mit Papier kann man knistern und rascheln, es lässt sich falten, zerknüllen und zerreißen, es ist formbar und biegsam, es kann bemalt und zerschnitten werden. 

In dem Familienworkshop stellen sich Kinder und begleitende Erwachsene ihren ganz eigenen Herausforderungen – in Teams werden stabile Konstruktionen und Flugobjekte gebaut. Gemeinsam machen wir uns zwischendurch auf Wanderschaft zu den spannenden Stationen der Ausstellung »IST DAS MÖGLICH?« und balancieren mit Gepäck über die Slackline!

Der Familienworkshop ist geeignet für Kinder von 4 bis 10 Jahren gemeinsam mit ihren begleitenden Erwachsenen
Dauer: ca. 1,5 Stunden | Kosten: 3,- € pro Teilnehmer zzgl. Museumseintritt


 | Höchstteilnehmerzahl: 18 Teilnehmer und Teilnehmerinnen


Termine:  samstags um 14.00 Uhr und so- und feiertags um 11.00 Uhr


FerienÜberraschung
»Pulverisiert« im Rahmen der Ausstellung »IST DAS MÖGLICH?«
dienstags und donnerstags in den NRW-Schulferien | jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr

Ist es möglich, pulverisierte Stoffe zu unterscheiden? Mehl, Puderzucker und Zitronensäure sehen ähnlich aus, haben aber ganz unterschiedliche Eigenschaften. Wir tüfteln in der Experimentierküche mit den Pulvern und erleben faszinierende Alltagschemie.

Offenes Angebot | Kosten: Museumseintritt

 

TüftelTag: Experimentieren, Knobeln und Entdecken für die ganze Familie
sonntags und an Feiertagen | 13.00 bis 16.00 Uhr

Ungewöhnliche und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Naturwissenschaft und Technik bieten an den TüftelTagen unsere MitmachAngebote und Experimente für jedes Alter. Hier kann zum Beispiel eine Schattenstadt, die Türme von Hanoi oder auch eine Leonardo-Brücke gebaut werden. Oder man geht energiegeladen auf Spurensuche durch das Museum, erforscht die unendlichen Weiten, die Tiefen des Meeres oder ist gar von den Sinnen. Das Repertoire umfasst aber auch das Gestalten von Filterblumen oder die Erforschung der Rotkohl-Geheimnisse. Je nach Jahreszeit geht es um die Zutaten der Weihnachtsbäckerei oder, wie man die Karnevalsschminke am besten aus dem Gesicht beseitigt. Ab und an findet auch ein richtiges Tüftel-Quiz statt, bei dem die Anwesenden ihr ganzes Wissen zur Energie oder Kriminalistik unter Beweis stellen können.

Immer spannend und jedes Mal anders…das ist der TüftelTag im Deutschen Museum Bonn. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Spaß und Freude am Entdecken und Erforschen. Alle sind herzlich willkommen mitzumachen!

Offenes Angebot | Kosten: Museumseintritt

Herbstferien im Siebengebrigsmuseum Königswinter

Ein Museum im Dialog mit der Landschaft: Das Siebengebirgsmuseum verknüpft die touristischen Qualitäten des Siebengebirges mit denen seiner reichen Geschichte. Die Wahrnehmung und der Wandel der Landschaft werden von vielen Seiten beleuchtet – so  zum Thema „Rheinromantik“ durch hochkarätige Gemälde. Historische Themen lassen viele bekannte und unbekannte Orte der Region in neuem Licht erscheinen.

Herbstferien im Romanticum

Im Romanticum Koblenz können sich die Besucher auf eine besondere multimediale Zeitreise in das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal begeben. Auf dieser Reise begegnen sie nicht nur sprechenden Sofas oder geschichten lesenden Sesseln, sie treffen auf Scheinwerfer, die Sagen erzählen und Kameras die Geschichten von Schlössern und Burgen verraten. Im Loreley-Raum ist dann die eigene Stimme gefragt: Hier kann an einer Karaoke-Station das weltberühmte Loreley-Lied eingesungen werden.